Mechanische Reinigung

Zur mechanischen Reinigung des Brunnens bietet Ihnen die pigadi GmbH den Einsatz von Wasserhochdrucktechnik und/oder Bürsten an.

Bürsten

Das mechanische Verfahren „Bürsten“ dient dabei zur Lösung von gering verfestigten Ablagerungen an der Rohrinnenwand und in den Filterschlitzen.
Das Bürsten, das eine Vorreinigungsstufe bildet, ist in allen Brunnenarten und Ausbaumaterialen einsetzbar.
Das Ablösen der Ablagerungen erfolgt durch Auf- und Abbewegung und/oder Rotieren von Rundbürsten. Borstenart und –material richten sich nach dem Brunnenausbaumaterial.

Wasserhochdrucktechnik

Das Wasserhochdruckverfahren bildet eine Alternative zur üblichen mechanischen Reinigung unter Verwendung von Bürsten. Mit dem Hochdruckverfahren werden geringe bis mittel verfestige Ablagerungen von der Brunnenrohrwand und den Filterschlitzen hydromechanisch gelöst.

Unsere Wasserhochdruckanlage kann auf alle Ausbaumaterialien und Brunnenzustände ergebnisorientiert angepasst werden und eignet sich somit für alle Vertikal- und Horizontalfilterbrunnen.

Das Hochdruckreinigungsgerät besteht aus einem rotierenden Düsenkopf. Aus den Düsen wird bei gleichzeitiger Auf- und/oder Abbewegung ein Wasserstrahl auf die Rohrinnenwand gerichtet. Der Wasserdruck sowie die Düsenausrichtung und der Düsenvortrieb sind frei einstellbar. Das Hochdruckregime richtet sich vor allem nach dem Ausbaumaterial der Brunnen. Durch eine angepasste Fahrgeschwindigkeit des Hochdruckgerätes gewährleisten wir eine lückenlose Reinigung des Brunnens.

Um eine effektive Entfernung der gelösten Ablagerungen zu erreichen, betreiben wir gleichzeitig eine Unterwasserpumpe, durch die die während der Reinigung abgelösten Ablagerungen bis zum Beendigungskriterium kontinuierlich abgepumpt werden. Wir kontrollieren dabei den Feststoffgehalt gemäß DVGW Arbeitsblatt W 130.

Bei Bedarf können wir die Hochdruckanlage durch den Einsatz eines Zusatzgerätes auch als Hochdruckimpulsverfahren einsetzen.

Logo: Member of German Water Partnership
Logo: QM ISO 9001
Logo: DVWG
Ein Unternehmen von Berlinwasser